Majulah!

Woran ich noch so gearbeitet habe…

Ich verbrachte einen großen Teil meiner Kindheit und Jugend in Singapur. Dort hörte ich die Geschichte einer Raj-Waisin. Das Schicksal dieser Frau ließ mich nicht los. Und ich versetzte den Stoff in das Jahr 2020.

IMG_3176

Wenn Sie schon immer mehr über die abgründige Seite der Glitzerstadt Singapurs wissen wollten, so werden Sie mit dem Reiseroman
„Majulah! Gestrandet in Singapur“
fündig.

front-cover_silke-tobeler_majulah-gestrandet-in-singapur_v01

Mein neuer Roman erzählt von einer jungen Frau mit großem Fernweh, die ohne es zu wollen, das alte Feuer eines Justizskandals des British Empires im 21. Jahrhundert entfacht.

»Du kennst diesen Finn doch überhaupt nicht!«, hatte Franzis Freundin Mimi gesagt. Dennoch bricht Franzi wenig später mit Finn auf, um am anderen Ende der Welt ihr Glück zu suchen. Mimi scheint recht zu behalten. Finn verschwindet, und Franzi irrt auf der Suche nach Zuflucht durch das pulsierende Singapur. Sie trifft auf Sara, eine geheimnisvolle alte Dame, die zurück an den Ort ihrer Kindheit will. Damit beginnt ein Roadtrip, der ins Herz Malaysias und auf Finns Spur führt.

Ab dem 01.09. 2021 ist „Majulah! Gestrandet in Singapur“ als Ebook und Taschenbuch in allen bekannten Online und stationären Buchhandlungen erhältlich.
Für den Onlinekauf des Taschenbuchs, empfehle ich den Shop der AUTORENWELT.
Fair für Autor*innen und eine gute Alternative zu den bekannten Größen.
Das Ebook finden Sie unter den bekannten Onlineshops.

Leseprobe Majulah! Gestrandet in Singapur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s